Der BrüggliCup

BrüggliCup 

Der Brügglicup ist ein Wettbewerb in Turnierform für alle Fussballerinnen und Fussballer des Jahrgangs 2014 (Mädchen 2013) im Kanton Aargau sowie der zugehörigen Regionen auf Stufe Junioren E. Getreu dem Motto "Lachen - Lernen - Leisten" und Emotionen erleben. Das Finalspiel im Stadion Brügglifeld soll für die Kinder ein unvergessliches Erlebnis sein. 

Einladung Qualifikationsturnier Brügglicup 2024

Einladung Qualifikationsturnier

Der «Brügglicup» ist ein Wettbewerb in Turnierform für alle jungen Fussballerinnen und Fussballer (E-Junioren jüngerer Jahrgang) im Kanton Aargau sowie in den benachbarten Vereinen in den Regionen Nordwestschweiz (FVNWS) und Solothurn (SOFV) unter dem Motto «Lachen – Lernen – Leisten».
Dabei werden zuerst zwei Qualifikationsturniere in Gränichen (10. März 2024) und in Baden (17. März 2024) über die Bühne gehen – jeweils begleitet von einer Autogrammstunde mit den Spielern des FC Aarau und/oder des FC Baden. Danach folgen das Finalturnier in Zofingen (28. April 2024) sowie die grossen Endspiele der vier Top-Teams im Brügglifeld, welche an einem noch zu bestimmenden Datum durchgeführt werden.

Eine Teilnahme ist für alle Vereine kostenlos. Dabei dürfen Junioren mit Jahrgang 2014 (Mädchen auch Jahrgang 2013) eingesetzt werden, wobei jeweils mit fünf Feldspielern plus Torhüter («6er-Fussball») gespielt wird. Es ist auch möglich, dass sich mehrere Vereine zusammenschliessen. Jedes angemeldete Team erhält zusätzlich 15 Gratistickets für ein Heimspiel des FC Aarau.

Unter folgendem Link können Sie Ihr Team direkt für das Qualifikationsturnier anmelden:

Gränichen, 10.03.2024:              https://www.turnierplanung.ch/veranstaltung/detail/413

Baden, 17.03.2024:                     https://www.turnierplanung.ch/veranstaltung/detail/414

Videoimpressionen